english

Aktuelle Vorstellungen

mehr

Das Schweigen zwischen den Worten

Mi, 19.11.14 / freie bühne stuttgart / Werkstattbühne Stuttgart

Szenische Lesung: Der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan

"Das Schweigen zwischen den Worten" thematisiert die dramatische Liebesgeschichte zwischen den beiden wohl bedeutendsten und einflussreichsten Dichtern der deutschen Nachkriegsliteratur: Paul Celan und Ingeborg Bachmann.

Sprecher: Harmut Lange, Ismene Schell Bass: Arno Bührer Regie: Ulrike-Kirsten Bühne: Katja Ritter-Shek Foto: Jim Zimmermann Technik: Daniel Winkenbach, Dijana Antunovic

Termine: 19.-22.11.14, 20.00 Uhr
Ort: Studio Theater, Hohenheimerstraße 44, Stuttgart
Karten: www.studiotheater.de

PREMIERE: Glückstreffer

Do, 20.11.14 / [jetzky:wedlich] / Stuttgarter Musikschule

Das Musik-Tanz-Theater für Jugendliche und Erwachsene widmet sich dem Thema Liebe: Zwei Menschen begegnen sich, verlieren sich, treffen sich später wieder. Jedes Mal ist es anders, neu, unschuldig, erschütternd, witzig, skurril. Doch im nächsten Moment ist alles vorbei – wird er sie wieder sehen? War das alles nur ein Traum?

Leitungsteam: Barbara Stoll (Buch), Ulrich Wedlich (Komposition und musikalische Einstudierung), Antje Jetzky (Choreografie und Bewegungsregie), Jeschi Paul (Gesang, Bühne), [jetzky:wedlich] (Projektion, Kostüme) Regie: Andrea Haupt

Termine: 20.-22.11.14, 19.00 Uhr + 24.-25.11.14, 11.00 Uhr
Ort: Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert Bosch Saal, Rotebühlplatz 28, Stuttgart
Karten: www.stuttgarter-musikschule.de; Abendkasse

Ausstellung: Loslassen

So, 23.11.14 / Helga Kellerer

Helga Kellerer ist eine Künstlerin, die in ihren Performances und Installationen grundlegende Positionen, Rollen und Kommunikationen in der Gesellschaft hinterfragt und spiegelt. Sie begreift ihre künstlerischen Projekte als Laboratorien, in denen Grenzen ausgelotet und verschoben werden. Die Objekte ihrer Rauminstallation im Gewölbe thematisieren die Veränderung, die erst durch Loslassen und Zulassen möglich ist.

Termin: 23.11.14, 11.00 Uhr - 08.02.15, 18.00 Uhr, Finissage mit Helga Kellerer am 05.02.15, 17.30 Uhr
Ort: Kunstverein Ludwigsburg im MIK, Eberhardstr. 1, 71634 Ludwigsburg

Weitere Informationen unter http://www.kunstverein-ludwigsburg.de

PREMIERE: STANDPUNKT.e - welcome to my world

Sa, 29.11.14 / Claudia Senoner

In der Performance „STANDPUNKT.e – welcome to my world“ wird die Spielstätte OST zu einem Garten. Die  Zuschauer werden durch das OST spazieren und an den unterschiedlichsten Orten verweilen. Diverse Aktionen laden zum Betrachten und Innehalten ein.

„STANDPUNKT.e – welcome to my world“ ist eine Reihe der Tanztendez München im schwere reiter.

Performance: Katrin Schafitel, Claudia Senoner, Alexander Strauß, Mark Lorenz Kysela Regie: Claudia Senoner

Termine: 29.-30.11.14, 20.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstraße 188/1, Stuttgart
Karten: karten@ost-stuttgart.com; Tel.: 07 11/83 88 28 43

LITERATÜR-Reihe

Fr, 05.12.14 / Ninel Çam / Barbara Borgir

Die Performance von Ninel Çam und Barbara Borgir bildet den Rahmen des diesjährigen LITERATÜR-Abends. Er widmet sich dem Schriftsteller Orhan Kemal, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Orhan Kemal ist einer der bedeutendsten Vertreter der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Der Sohn des Schriftstellers, Işık Öğütçü, liest gemeinsam mit Prof. Dr. Uli Rothfuss aus dessen Werken "Die 72. Zelle" und "Murtaza oder das Pflichtbewußtsein des kleinen Mannes".

Eine Kooperation des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart e. V. mit dem Literaturhaus Stuttgart.

Performance: Ninel Çam Cello: Barbara Borgir

Termin: 05.12.14, 20.00 Uhr
Ort: Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4, Stuttgart
Karten: www.literaturhaus-stuttgart.de

Gina und Va

Sa, 06.12.14 / Ninel Çam

Der Abend wendet sich an Frauen, die Lust haben, gemeinsam Texte über Weiblichkeit zu lesen und zu hören. Wer Interesse daran hat, meldet sich vorab bei Ninel Çam an und erhält von ihr Texte, die dann am Abend vorgelesen werden. Die Ergebnisse dieser Diskussion wird die Choreografin und Tänzerin Ninel Çam als Basis für eine neue Choreografie verwenden.

Termin: 06.12.14, 20.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstr. 188/1, Stuttgart

Anmeldung erforderlich unter ninel.cam@gmail.com
Der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen hier.

Profitraining

mehr
startseite 02

ZEITGENÖSSISCH
mit Juliette Villemin
Fr 02.01. - Di 06.01.15 / 10 - 12 Uhr
Wochenpreis: 55 EUR, ermäßigt: 45 EUR, Einzeltermin (120 min): 12 EUR

mit Manuela Fakler
freitags 10 - 11.30 Uhr
nächster Termin: 21.11.14
Einzelstunde (90 Min): 11 EUR, ermäßigt 7 EUR

mit Juliette Villemin
mittwochs 10 - 11.30 Uhr / 17.09. - 17.12.14 (nicht am 29.10.)
Einzelstunde (90 min): 11 EUR, ermäßigt: 7 EUR

mit Lisa Thomas, Petra Stransky und Damaris Veenman
mittwochs, 1x im Monat, 19 - 21 Uhr
nächster Termin: 19.11.14
Unkostenbeitrag: 8 EUR

mit Ninel Cam
sonntags, 1x im Monat, 16 - 17.30 Uhr
nächster Termin: 14.12.14

Unkostenbeitrag: 8 EUR

ZEITGENÖSSISCHES AUFBAUTRAINING - Kreativität und Körperwissen
Mo 24.11. - Mo 15.12.14 + Mo 12.01. - Mo 26.01.15, 18 - 19.30 Uhr, mit Juliette Villemin

pro Kurs (7 Termine): 70 EUR 

News

mehr
startseite 02

Downloads


Es geht los:  das SSB-Depot im Stuttgarter Osten kann bis Sommer 2015 bespielt werden. Informationen: Info Interims-Spielstätte
 

Imagefilm Produktionszentrum Tanz + Performance e.V.

Newsletter
facebook

teilchenbeschleuniger

Alle Termine der freien Tanz- und Theaterschaffenden auf einen Blick: teilchen-beschleuniger.com