english

Aktuelle Vorstellungen

mehr

Lights on! Showcase

Sa, 01.11.14 / Luca Tanzprojekte

Unter der Leitung von Luciana Mugei und Carmen Voigt zeigen Nachwuchstänzer und ­‐choreografen ihre aktuellen Arbeiten. Im 1. Teil des Abends zeigen sich Nachwuchstalente aus Stuttgart. Im 2. Teil werden Soli und Gruppenstücke professioneller Tanzschaffender gezeigt.

Mit: Luciana Mugei, Carmen Voigt, Natalie Wagner u.a.

Termin: 01.11.14, 20.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstraße 188/1, Stuttgart
Karten: karten@ost-stuttgart.com; Tel.: 07 11/83 88 28 43

www.luca-tanzprojekte.de

PREMIERE: Cinderellas GmbH - eine theatrale Anleitung für (enttäuschte) Prinzessinnen in drei Sprachen

Di, 04.11.14 / TARTproduktion / 36 Monkeys

Aschenbrödel, Cinderella, das sind Namen, die einen Traum verkörpern. Jedes Mädchen träumt ihn. Er verspricht nach einigen Hürden und Mühen den Mann, ja den Prinzen und frei Haus das Glück eines sorgenfreien Lebens. Die Cinderella GmbH folgt den Lebenslinien von drei Frauen in den mittleren Jahren. Alle drei suchen nach neuen Perspektiven, leben in der Hoffnung auf den alles entscheidenden magischen Dreh.

Autorinnen: Zdrava Kamenova, Gergana Dimitrova Co-Autorin, Recherche: Annette Daubner Projektleitung, Dramaturgie: Gergana Dimitrova, Bernhard M. Eusterschulte Regie: Gergana Dimitrova

Termine: 4.-8.11.14, 20.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstraße 188/1
Karten: karten@ost-stuttgart.com; Tel.: 07 11/83 88 28 43

Frieden, Frauen, Fragmente

Sa, 08.11.14 / Ninel Cam / Barbara Borgir

Die Veranstaltung „Friedens-Frauen. Pazifismus und Frauenbewegung vom Ersten Weltkrieg bis heute“ wird von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg initiiert. Ninel Cam und Barbara Borgir zeigen hier ihre Performance „Frieden, Frauen, Fragmente“ aus Bewegung, Musik und Gesang. Sie bildet den performativen Rahmen der Veranstaltung „Friedens-Frauen“.

Regie, Tanz, Gesang: Ninel Cam Cello: Barbara Borgir

Termin: 8.11.14, 9.30-15.30 Uhr
Ort: Theodor-Heuss-Haus, Feuerbacher Weg 46, Stuttgart
Anmeldung und weitere Informationen: http://bit.ly/1COMU9e

Das Schweigen zwischen den Worten

Mi, 12.11.14 / freie bühne stuttgart / Werkstattbühne Stuttgart

Szenische Lesung: Der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan

"Das Schweigen zwischen den Worten" thematisiert die dramatische Liebesgeschichte zwischen den beiden wohl bedeutendsten und einflussreichsten Dichtern der deutschen Nachkriegsliteratur: Paul Celan und Ingeborg Bachmann.

Sprecher: Harmut Lange, Ismene Schell Bass: Arno Bührer Regie: Ulrike-Kirsten Bühne: Katja Ritter-Shek Foto: Jim Zimmermann Technik: Daniel Winkenbach, Dijana Antunovic

Termine: 12.-15.11., 19.-22.11.14, 20.00 Uhr
Ort: Studio Theater, Hohenheimerstraße 44, Stuttgart
Karten: www.studiotheater.de

in camera - ein Kammertanzstück frei nach Motiven aus Jean-Paul Sartres "Geschlossene Gesellschaft"

Fr, 14.11.14 / eva baumann tanz / produktionen

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen nach Ihrem Ableben den Rest der Ewigkeit in einem Raum mit zwei Personen, denen Sie nie zuvor begegnet sind. Es gibt nichts in diesem Raum - Sie werden sich mit sich selbst begnügen müssen und in ungewollter Gesellschaft verharren.
Das ist die Hölle.

Tanz: Eva Baumann, Yui Kawaguchi, Marcela Ruiz Quintero Choreografische Assistenz: Daura Hernández García Choreografie, Regie: Eva Baumann

Termine: 14.-16.11.14, 20.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstraße 188/1, Stuttgart
Karten: karten@ost-stuttgart.com; Tel.: 07 11/83 88 28 43

Kartenreservierung wegen begrenzter Plätze empfohlen.

Foto: Sofia Pintzou

Matinee-Reihe "Kaffee und Kekse"

So, 16.11.14 / Nina Kurzeja

In der Matinee-Reihe "Kaffee und Kekse", die einmal im Monat an einem Sonntag stattfindet, unterhält sich die Choreografin und Regisseurin Nina Kurzeja mit Kollegen über Freiheit und Inspiration der freiberuflichen, darstellenden Künstler in Stuttgart.

Termine: 16.11., 14.12.14, 11.00 Uhr
Ort: OST - freie Szene im Depot, Landhausstr. 188/1, Stuttgart

Der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen hier.

Profitraining

mehr
startseite 02

ZEITGENÖSSISCH
mit Regina van Berkel
Mo 27.10. - Do 30.10.14 / 10 - 13 Uhr

Wochenpreis: 65 EUR, ermäßigt: 55 EUR, Einzeltermin (180 min): 17 EUR

mit Manuela Fakler
freitags 10 - 11.30 Uhr
nächster Termin: 7.11.14
Einzelstunde (90 Min): 11 EUR, ermäßigt 7 EUR

mit Juliette Villemin
mittwochs 10 - 11.30 Uhr / 17.09. - 17.12.14 (nicht am 29.10.)
Einzelstunde (90 min): 11 EUR, ermäßigt: 7 EUR

mit Lisa Thomas, Petra Stransky und Damaris Veenman
mittwochs 1x im Monat, 19 - 21 Uhr
nächster Termin: 19.11.14
Unkostenbeitrag: 8 EUR

ZEITGENÖSSISCHES AUFBAUTRAINING - Kreativität und Körperwissen
Kurs 1: Mo 22.09. - Mo 10.11.14 (nicht am 27.10.), 18 - 19.30 Uhr, mit Daura Hernández-García
Der ausgefallene Termin wird am Mo, 17.11.14, nachgeholt.

Kurs 2: Mo 24.11. - Mo 15.12.14 + Mo 12.01. - Mo 26.01.15, 18 - 19.30 Uhr, mit Juliette Villemin

pro Kurs (7 Termine): 70 EUR 

News

mehr
startseite 02

Downloads


Es geht los:  das SSB-Depot im Stuttgarter Osten kann bis Sommer 2015 bespielt werden. Informationen: Info Interims-Spielstätte
 

Imagefilm Produktionszentrum Tanz + Performance e.V.

Newsletter
facebook

teilchenbeschleuniger

Alle Termine der freien Tanz- und Theaterschaffenden auf einen Blick: teilchen-beschleuniger.com