Carina S. Clay

Carina S. Clay absolvierte ihre tänzerische Ausbildung in den Bereichen Zeitgenössisch, Ballett und Jazz an diversen Privatschulen in Stuttgart und studierte Bühnentanz an der Folkwang Hochschule Essen. Sie nahm an tänzerischen und pädagogischen Weiterbildungen teil und erhielt Zertifikate als 'Certified Instructor of HipHop' (Reebook Univerity Heidelberg), 'Educated Teacher of HipHop' (Ausbilder: Marco Marçal, Marilena Grafakos, Marvin A. Smith/Hamburg) und nahm 2004 an der 'Urban Dance' Weiterbildung in Locking, Popping, Electric Boogaloo, House und Samba Reggae mit den Ausbildern`Storm´ Nils Robitzky und Marco Marçal teil.

Seit 2003 veranstaltet sie in Kooperation mit der Tanz- und Theaterwerkstatt als Künstlerische Leitung die Jugendkulturveranstaltung Meet HipHop und verwirklicht zahlreiche eigene Produktionen in und um Stuttgart. 2018 und 2019 präsentierte sie ihre Produktion "Vertrauensfragen" während des Made in Stuttgart Festivals sowie der Langen Nacht der Museen im Haus der Geschichte Baden-Württemberg und 2021/22 leitet sie dort das "eMotions-project" im Rahmen der Ausstellung "Hass. Was dich bewegt".

Website

@carina_clay_



Veranstaltungen

FIRE & ICE Practice Ball 21.12.2023 FIRE & ICE Practice Ball Ballroom Workshop & Ball HOUSE OF CRINOLINE 08.02. - 11.02.2024 HOUSE OF CRINOLINE Ein utopischer Salon mit Fashion, Voguing, Figurenspiel & Aktivismus