Irena Trišić

Irena Trišić absolvierte zunächst acht Jahre ihre Tanz- und Ballettausbildung im ehemaligen Jugoslawien und in Deutschland, unter anderem an der John Cranko Schule Stuttgart. 2002 begann sie ein Vollzeit-Studium am Ballettförderzentrum in Nürnberg. Neben der klassischen Ballettausbildung erhielt sie Unterricht in verschiedenen Tanzformen sowie Gesang und Schauspiel. Ihr künstlerisches Diplom im Hauptfach Bühnentanz erhielt sie im Jahr 2005. Seit dieser Zeit ist sie als Tanzpädagogin an verschiedenen Musik- und Tanzschulen tätig und wirkte auch als Tänzerin, Sängerin, Schauspielerin und Performance-Künstlerin in Musicals, Performances, Tanztheater, Theaterstücken, Filmen und Bands mit. Irena Trišić ist des Weiteren als Regisseurin, Autorin, Choreografin, Szenografin und Multimedia-Künstlerin aktiv. Seit 2017 hat sie Performances, Theaterstücke und Videoinstallationen inszeniert, geschrieben, produziert und dabei mitgewirkt. Sie wird in einigen neuen, aber auch alten Projekten wieder auf und hinter der Bühne stehen und ist zudem künstlerisch vor der Kamera tätig.

Website



Veranstaltungen