Malika Ali

Malika Ali ist eine Tanzkünstlerin, die sich dem Performen, Choreografieren und Unterrichten von Tanz widmet. Sie studierte 'Modern Theatre Dance' an der Universität der Künste Amsterdam. Daraufhin absolvierte Malika Praktika bei den zeitgenössischen Tanzkompanien Cullberg in Stockholm und GöteborgsOperans Danskompani in Göteborg.
In den kommenden Jahren arbeitete sie mit Choreograph Sebastian Matthias in den Stücken "People looking at People" in Berlin, Hamburg und Zürich, "Intergalactic Underwater Palace" in Schweden. Unter anderem war Malika Tänzerin bei der schwedischen touring Kompanie Norrdans wo sie in den Stücken ‘One One One’,‘If only I knew’ von Ioannis Mandafounis, ‘Mascot’ von Rachel Tess,’OUR HOUSE IS ON FIRE’ von Nicole Beutle und ’Piano Favourites’ von Martin Forsberg tanzte. Darüber hinaus ist sie Konzeptentwicklerin, Choreografin und Tänzerin von ‘Motion Portals’, welches von Norrdans in den Städten Sundsvall, Umeå, Östersund und Örnsköldsvik in Schweden umgesetzt wurde.




Veranstaltungen