Petra Stransky

Petra Stransky ist Tänzerin und Choreografin (Masterstudium an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden), Musik- und Tanzpädagogin (Studium an der Kunstuniversität Mozarteum Salzburg) und Logopädin. Tanz, Sprache und Musik in ihrer Beziehung zueinander und als persönliches Ausdrucksmedium inspiriert ihre künstlerische und kunstpädagogische Arbeit.
Seit 2003 realisiert sie interdisziplinäre Projekte in Deutschland, Österreich und Brasilien. Ihre künstlerische Heimat ist das Tanz- und Musiktheater und die Performancekunst. Die meist interdisziplinären Stücke entwickelt sie für „klassische“ Bühnensituationen, sowie für alle erdenklichen Orte - „site-specific“. Sie unterrichtet im Bereich Tanz-Sprache-Musik. Dabei gilt ihr besonderes Interesse der Improvisation als Technik, Kompositionsmittel und Bühnenpraxis.

Website



Veranstaltungen